Go Back
Carrot Cake von der Seite

Carrot Cake

Mit Pecannüssen, jeder Menge Gewürzen und einem cremigen Frischkäse-Frosting ist dieser Kuchen über den Jahren zu einem meiner Dauerbrenner geworden.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Abkühlen lassen 2 Stdn.
Arbeitszeit 3 Stdn. 5 Min.
Gericht Kuchen, Torte
Land & Region Amerikanisch, Deutsch
Portionen 12 Stücke

Equipment

  • 3 Springformen/Backformen (Durchmesser: 20 cm)

Zutaten
  

Für den Kuchen

  • 130 g Pecannüsse
  • 300 g brauner Zucker
  • 100 g weißer Zucker
  • 240 ml Rapsöl
  • 4 Eier Größe M
  • 130 g Apfelmark
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 1 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1/2 TL Muskatnuss gemahlen
  • 260 g Karotten / Möhren gerieben

Für das Frosting

  • 55 g Butter weich
  • 250 g Frischkäse
  • 450 g Puderzucker
  • 1/2 TL Salz ggf. mehr

Anleitungen
 

Für den Kuchen

  • Den Ofen auf 150°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und die Pecannüsse für 7-8 Minuten darin rösten. Danach vollständig abkühlen lassen und grob hacken.
  • Dann den Ofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) stellen und die Backformen einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • In einer Schüssel die beiden Zucker, das Öl, Apfelmark und die Eier miteinander vermischen. Die restlichen Zutaten für den Teig miteinander mischen und zur flüssigen Mischung geben.
  • Die Karotten und die Pecannüsse ebenfalls unter den Teig geben.
  • Auf die Backformen verteilen und für 25 Minuten backen bzw. bis ein Zahnstocher, den man in den Kuchen steckt, ohne Teigreste wieder rauskommt. Danach aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Für das Frosting

  • Die Butter mit dem Frischkäse verrühren, dann den Puderzucker vorsichtig unterrühren und mit einer Prise Salz abschmecken (Ich nehme gerne etwas mehr, denn das nimmt die Süße etwas raus). Noch etwas weiter rühren bis das Frosting schön fluffig ist.
  • Einen Boden auf eine Kuchenplatte oder einen Teller setzen und mit 2-3 EL Frosting gleichmäßig bestreichen. Den zweiten Boden aufsetzen und mit weiteren 2-3 EL Frosting bestreichen.
  • Danach das restliche Frosting daraufgeben und nach Belieben verzieren. Ich habe noch ein paar Pecannüsse und kandierte Karottenlocken daraufgegeben.
Keyword Carrot Cake, Möhrenkuchen